Projekttage unter dem Motto „Fit in die Zukunft“

Im Februar standen drei Tage lang statt Mathe und Deutsch „Gesunde Ernährung“, „Brainfitness“ und Bewegung auf dem Stundenplan. Die Kinder sollten ihre Sinne im Bezug auf ihren Körper, Geist und Seele schärfen, um sich für eine stressfreie und positive Lebens- und Lernwelt zu stärken.

Weiterlesen

Miteinandertag der Klassen 2a/3a und 1b/4b am 25.09.2018

An einem sonnigen Herbsttag starteten die Klassen gemeinsam in Richtung Galgenberg. Dabei nahmen die älteren Schüler die jüngeren an der Hand und begleiteten sie auf dem Weg.
Oben angekommen stärkten sich die Kinder zuerst bei einem gemütlichen Vesper. Anschließend wurden verschiedene Spiele mit der Partnerklasse durchgeführt, um sich besser kennenzulernen. Beim Spiel „Kugellager“ stellten sie sich gegenseitig Fragen und tauschten sich über ihre Interessen aus. Auch die Bewegung durfte nicht zu kurz kommen. So wurde die Runde mit dem beliebten Spiel „Faulei“ beendet und die Kinder hatten nun noch die Möglichkeit, sich frei nach Lust und Laune zu bewegen. Dabei erkundeten manche den Wald, andere tobten auf der Wiese. Leider war es bald schon wieder an der Zeit, den Weg zur Schule anzutreten. Alle genossen die schöne Zeit miteinander

So kann Unterricht auch aussehen

Bei verschiedenen kleineren Aktionen hatten wir in den letzten Tagen viel Spaß in der Schule.
Zunächst einmal stand der Besuch der Ortsbücherei in Stammheim an. Hier wurde uns ausführlich erklärt, wie man Bücher ausleihen kann. Am Schluss bekamen wir noch eine schöne und lustige Geschichte vorgelesen. Da wir nun alle einen Büchereiausweis besitzen, können wir uns regelmäßig mit neuem Lesestoff eindecken!
Am nächsten Tag stand das gemeinsame Basteln einer Vatertagskarte auf dem Programm. Hierzu versammelten wir uns in der Küche, die für so viele Schüler zum Glück genügend Platz bietet.
Am Ende des Schultages hatten wir, die Klasse 2b, noch eine erste Klasse bei uns zu Gast. Jedes Kind schnappte sich einen Partner und las ihm aus unserer Lektüre „Ätze, das Tintenmonster“ vor. Auch die Erstklässler konnten hierbei ihre schon gut erlernte Lesefähigkeit beweisen. Es bereitet uns immer wieder große Freude, sich mit anderen Schülern zu treffen und gemeinsam zu arbeiten!
weitere Bilder

Handballtag der 2. Klassen

Wie jedes Jahr durften unsere 2. Klässler beim Handballaktionstag der SG-HCL (Spielgemeinschaft Hirsau-Calw-Bad Liebenzell) ihre Geschicklichkeit mit dem Ball ausprobieren. An verschiedenen Spielestationen konnten die Kinder Fertigkeiten wie Treffsicherheit, Balancierfähigkeit und Annehmen des Balls trainieren. Dies bereitete ihnen viel Freude, nicht zuletzt dank den engagierten und erfahrenen Einsatz der Mitglieder des Handballvereins SGL – HCL. Nach einem ereignisreichen Vormittag, an dem sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Stammheim einmal richtig auspowern konnten, wurde noch ein abschließendes Turnier veranstaltet. Hier traten die Mannschaften gegeneinander an und durften damit schon einmal ins Vereinsleben hereinschnuppern.

Unser besonderer Dank gilt den Herren der Spielgemeinschaft HCL, deren Hingabe zum Verein und Freude am Handball die Kinder unserer Schule jedes Jahr wieder ansteckt und mitreißt. Wir freuen uns schon auf’s nächste Jahr.
weitere Bilder